Open Water Diver: lerne eigenverantwortlich Tauchen

Open Water Diver Pack
Hol dir deinen PADI Tauchschein. Wenn du schon immer tauchen lernen willst, auf der Suche nach neuen Abenteuern bist und die sagenhafte Unterwasserwelt kennenlernen möchtest: hier beginnt dein Tauchabenteuer. Der PADI Open Water Diver Kurs ist der bekannteste Tauchkurs weltweit und hat bereits Millionen Menschen in das abenteuerreiche Lebensgefühl Tauchen eingeführt. Dieser Kurs ist in der JUNIOR-Version auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Der Spassfaktor

Spass an diesem Kurs macht… naja, eigentlich alles, denn Tauchen lernen ist einfach unglaublich. Du wirst das erste Mal unter Wasser atmen (was du garantiert nicht vergisst) und lernst alles Notwendige, um ein Taucher mit anerkanntem Tauchschein zu werden. Während des Kurses absolvierst du unter der Aufsicht deines Tauchlehrers mindestens fünf Lektionen im Schwimmbad und vier Tauchgänge an Tauchplätzen in der Region.

Lerninhalte des Kurses

  • Überlegungen zur Tauchausrüstung für deine Tauchumgebung vor Ort
  • Planung und Durchführung von Tauchgängen
  • Vorbeugung und Handhabung von Problemen
  • Und du lernst, wie viel Spass das Tauchen macht
Der PADI Open Water Diver Kurs ist in drei Abschnitte aufgeteilt und umfasst:
  • Wissensvermittlung in fünf Theorie-Lektionen mit Selbststudium zu Hause und im Unterrichtsraum, um die Grundlagen des Gerätetauchens zu verstehen.
  • Fünf Schwimmbad-Lektionen, um grundlegende Tauchfertigkeiten zu üben. Dazu gehört das Ein­steigen ins Wasser, Atmen unter Wasser mit dem Drucklufttauchgerät, Gebrauch der Flossen, einfaches Tarieren, Ausblasen der Maske und der Notaufstieg.
  • Vier Tauchgänge im Freiwasser mit Drucklufttauchgerät, um die Übungen zu wiederholen, zu vertiefen und die Unterwasserwelt zu entdecken!
Der Kurs ist leistungsorientiert, das heißt du kannst alles solange üben, bis du es sicher beherrscht!

Die verwendete Tauchausrüstung

Im Open Water Diver Kurs lernst du den Umgang mit deiner Grundtauchausrüstung (ABC), dem Tauchgerät und Standard-Zubehör. Wir verwenden moderne neue Neopren-Anzüge, passend zu unserem kühleren Wasser. Die Grundtauchausrüstung (Maske, Schnorchel, Füßlinge, Geräteflossen) solltest du spätestens zum ersten Schwimmbadtauchgang persönlich besitzen. Die Tauchschule Unterallgäu ist dir bei der Auswahl und Anprobe gerne behilflich. Den Rest der Ausrüstung inkl. der Pressluft für die Tauchgänge bekommst du während des Kurses von uns gestellt.

Du erhältst folgende Lernmaterialien

Zur Teilnahme am Open Water Diver Kurs bietet PADI optimal aufbereitete Kursunterlagen für das Heimstudium an. Du erhältst von uns nach Eingang deiner Buchung und Zahlung (oder persönlich in der Tauchschule) je nach Paket das aktuelle Kurs-Handbuch, ein Logbuch und weitere Materialien wie eine DVD, Tabellen oder einen kleinen elektronischen Tauchgangsplanungs-Rechner (eRDPML).

Teilnahmevoraussetzungen

Der OWD-Kurs kann ohne Vorkenntnisse des Tauchsports begonnen werden. Nur normale körperliche Gesundheit und Fitness sind erforderlich, außerdem musst du mindestens 15 Jahre alt sein (10 Jahre für den JUNIOR-Kurs) und natürlich schwimmen können. Je nach deinem Gesundheitszustand kann eine tauchmedizinische Untersuchung notwendig werden.

Kurspreise

Unsere Paketpreise enthalten den theoretischen und praktischen Unterricht in kleinen Gruppen durch unsere zertifizierten PADI Tauchlehrer. Der Kurs dauert je nach Terminvergabe ca. zwei Monate und beinhaltet fünf Theorie-Lektionen, drei bis vier Schwimmbad-Besuche und zwei Freiwasser-Tauchtage sowie die Abschlussprüfung. Du erhältst als Nachweis deiner Ausbildung ein weltweit anerkanntes Brevet in Scheckkartenform. Nur mit einem solchen Brevet darfst du an Tauchaktivitäten teilnehmen (bis 18m Tiefe, JUNIOR bis 12m), wirst auf Tauchsafaris mitgenommen, bekommst Pressluft in deine Flasche und kannst Tauchausrüstung einkaufen.
  • Paket OWD-a: Tauchkurs nach ISO Norm 24801-2, moderne Leihausrüstung (außer ABC und Füßlinge), Pressluft, Freibad-Eintritte (außer ggfs. Indoor-Tauchzentrum), Prüfungsgebühr und Brevet, deutsches OWD-Handbuch, Tauchcomputer-Simulation: 399 €
  • Paket OWD-b: Tauchkurs nach ISO Norm 24801-2, moderne Leihausrüstung (außer ABC und Füßlinge), Pressluft, Freibad-Eintritte (außer ggfs. Indoor-Tauchzentrum), Tauchunfallversicherung, Prüfungsgebühr und Brevet, deutsches OWD-Handbuch mit DVD, Logbuch, Tauchtabelle RDP mit Anleitung, Tasche, T-Shirt: 449 €
  • Paket OWD-c: VIP-Tauchkurs nach ISO Norm 24801-2 mit Einzelbetreuung und individueller Terminvergabe (minimaler Zeitbedarf: eine Woche), moderne Leihausrüstung (außer ABC und Füßlinge), Pressluft, Schwimmbad-Eintritt (außer ggfs. Indoor-Tauchzentrum), Tauchunfallversicherung, Prüfungsgebühr und Brevet, deutsches OWD-Handbuch mit DVD, Logbuch, eRDPML (Mini-Computer zur Tauchgangsberechnung), Tasche, T-Shirt: 699 €
  • Beginner Set ABC: Grundtauchausrüstung mit Maske, Schnorchel, Geräteflossen und Füßlingen: ab 120 €
Melde dich jetzt für deinen ersten Tauchkurs an -->>